Gruppentherapie mit sozialphobischen Kindern und Jugendlichen

Im Gruppensetting hat sich der Einsatz theaterpädagogischer Methoden für die therapeutische Arbeit bewährt. In diesem Seminar lernen Sie verschiedene erlebnisorientierte Methoden unter anderem aus dem Bereich des Improvisationstheaters kennen. Diese spielerischen Methoden sind für eine Behandlung von Sozialer Phobie geeignet, sie können aber auch für andere therapeutische Gruppen gut eingesetzt werden. Sie werden diese Übungen im Seminar praktisch anwenden. Bitte bequeme Kleidung, Lust auf Kreativität, Spiel und Humor mitbringen.

Datum: 21. April 2023 bis 22. April 2023

Uhrzeit: freitags 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr, samstags 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort: Regerstraße 11, 01309 Dresden

Dozentin: Frau Elke Fischer-Herr

Teilen:

Weitere Veranstaltungen